WEITERBILDUNGEN, Masterarbeiten und Doktoranden-ausschreibungen


Hier findet ihr Informationen zu Weiterbildungen, Masterplätzen und Doktorandenausschreibungen die wir geschickt bekommen.


Master Rechtspsychologie Hildesheim

"Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir möchten auf den neuen Schwerpunkt „Rechtspsychologie“ hinweisen, der ab dem Wintersemester 2017/2018 an der Universität Hildesheim angeboten wird. Die konkreten Informationen finden Sie hier:

 

https://www.uni-hildesheim.de/studium/studienangebot/masterstudium/psychologie-master-of-science-msc/

 

Im Rahmen dieses neuen Studienschwerpunktes bietet das Land Niedersachsen im Geschäftsbereich des Nds. Justizministeriums sowie des Nds. Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung insgesamt vier Stipendien-Plätze an.

Näheres erfahren Sie unter

 

https://karriere.niedersachsen.de/index.asp?tree_id=325

 

Bitte veröffentlichen Sie diese Hinweise an geeigneter Stelle beziehungsweise leiten Sie diese E-Mail bitte weiter an Ihre Fachschaft für Psychologie.

 

Da die Anmeldefrist für den Master-Studiengang Psychologie an der Universität Hildesheim bereits am 15.07.2017 endet, bitte ich um möglichst baldige Weiterleitung. 

Vielen Dank!"


Ausbildung in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

 

Liebe AbsolventInnen der Psychologie,

 

viele Studierende der Psychologie streben im Anschluss an den Master eine Ausbildung in Psychotherapie an. Dies kann entweder für die Arbeit mit Erwachsenen geschehen oder für die Arbeit mit Kinder- und Jugendlichen.

 

Die Psychotherapeutische Tätigkeit mit den unterschiedlichen Altersgruppen sowie den Eltern ist vielfältig und Anspruchsvoll. Als AbsolventInnen im Fach Psychologie bringen sie bereits einiges an Wissen mit.

Im Rahmen unseres universitären Ausbildungsganges in Kinder- und Jugendlichen-psychotherapie können sie die Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsycho-therapeutIn erlangen. Der Ausbildungsgang steht unter der Leitung von Prof. Tina In-Albon (AE Klinische Psychologie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters)

Der nächste Ausbildungsgang beginnt im Oktober 2017. Bewerbungen werden fortlaufend angenommen. Die Rahmenbedingen der Ausbildung sowie einen ersten Eindruck von unserem Institut entnehmen sie dem beigefügten Flyer oder der Homepage (www.lsa-kjp.uni-landau.de)

 

Gerne könne Sie sich per Email oder persönlich über die Ausbildung in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie informieren.

 

   

Therapeutensausbildung Bad Dürkheim (24.02.2017):
Liebe Studierende im Fachbereich Psychologie,
 
sollten Sie nach Ihrem Masterabschluss an einer verhaltenstherapeutischen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie-Ausbildung mit Abschluss Approbation interessiert sein, laden wir Sie schon heute zu unserem kostenfreien und unverbindlichen Informationstag ein:
 
Die Ausbildung zum/zur Kinder-/Jugendlichenpsychotherapeut/in mit Approbation
Samstag, 11. März 2017, 10.00 - 16.15 Uhr
IFKV, Weinstraße Nord 35, 67098 Bad Dürkheim
 
Nächster Ausbildungsbeginn: Oktober 2017
 
Lernen Sie das IFKV kennen und lassen Sie sich umfassend über die Ausbildung informieren. Aus dem angehängten Flyer ersehen Sie den Tagesablauf.
 
Hinweis zur Anreise:
Wenn Sie mit der Bahn anreisen, ist Bad Dürkheim Bahnstation, von dort gehen Sie durch den Bad Dürkheimer Kurpark (links halten) bis zur Weinstraße Nord, gegenüber Café Tempel.
Wenn Sie mit dem Pkw anreisen, besteht eine kostenfreie Parkmöglichkeit auf dem Wurstmarktparkplatz (für Navigation: St. Michaels-Allee eingeben), von dort ca. 10 Gehminuten bis zur Weinstraße Nord.
 
Bei Teilnahme bitten wir aus organisatorischen Gründen um eine Anmeldung. Hierfür können Sie den angehängten Flyer benutzen oder sich über unsere Internetseite anmelden.
 
PS: Sollten Sie an einem Ausbildungsplatz zum Psychologischen Psychotherapeuten interessiert sein, ist aktuell am IFKV noch ein Einstieg bis Anfang Mai in den Frühjahrskurs möglich.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Gisela Pfarr
Kfm. Geschäftsführerin

Psychologiemaster Inforveranstaltung (09.02.2017)

 

An alle Interessenten für Masterstudienplätze in Psychologie:

Liebe Alle,
ich möchte alle auf ein Masterprogramm an der Jacobs University Bremen und auf einen bald stattfindenden Workshop zum Kennenlernen dieses Programms aufmerksam machen.

Unser MSc in Psychologie (bilingual) hält sich sehr strikt an die Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie für Masterstudiengänge. Das bedeutet, unser Studiengang qualifiziert auch für alle Bereiche, in denen Psycholog*innen berufstätig sind. Unser Programm enthält daher drei tragende Säulen: 1) Klinische Psychologie, und 2) Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie. Die dritte Säule macht unser Programm besonders: Es ist die Interkulturelle Psychologie.  Wir glauben, damit unsere Studierenden angemessen auf die Tätigkeit als Psychologe/in in einer Gesellschaft vorzubereiten, die zunehmend durch Diversität gekennzeichnet ist.

Eingangsvoraussetzung ist ein Bachelor-Abschluss in Psychologie oder in dem, was wir als Nachbardisziplinen bezeichnen - bewusst, ohne dies näher zu spezifizieren. Wir schauen bei jedem Bewerber und jeder Bewerberin genau hin, was er/sie kann und will. Das ist uns wichtiger als formale Kriterien, wie die Denomination des Abschlusses oder ein Notendurchschnitt. Die eingehenden Bewerbungen werden sehr zügig bearbeitet. Wenn die vorhandenen Plätze allerdings vergeben sind, ist dann leider Schluss. Aber noch sind einige Plätze frei.

Wenn Sie sich für unseren Studiengang interessieren, dann schauen Sie entweder auf der Website des Programms vorbei (siehe unten), oder nehmen Sie an der folgenden Veranstaltung teil.

Am 24. März 2017 veranstalten wir einen Workshop zum Thema „Traumberuf Psychologe/in – Psychologe/in sein im Jahr 2020“. Hier soll es darum gehen abzuschätzen, wohin sich unsere Gesellschaft entwickelt und wie die Psychologie darauf reagieren sollte. Der Workshop wird auch deutlich machen, inwiefern unser Studienprogramm auf die Berufstätigkeit in der Zukunft vorbereitet.

Al private Universität müssen wir für das Studium bei uns Studiengebühren erheben. Allerdings wird der Workshop auch über Stipendien und Finanzierungsmöglichkeiten informieren.

Nähere Informationen zu diesem Workshop finden Sie hier:

http://www.jacobs-university.de/psychologie/workshop

Oder besuchen Sie direkt die Seite des Masterprogramms:

http://psych-msc.user.jacobs-university.de/

Mit freundlichen Grüßen,

Ulrich Kühnen


Doktorandenstelle bei Graduiertenschule & Forschungsnetzwerk LEAD (22.12.2017):

 

Liebe Mitglieder der Fachschaften,

die interdisziplinäre und international orientierte Graduate School on Learning, Educational Achievement, and Life Course Development (LEAD) bearbeitet Kernfragen der empirischen Bildungsforschung. Sie versteht sich als integriertes Ausbildungs- und Forschungsprogramm, welches herausragende Dissertationen und die Entwicklung interdisziplinär angelegter Forschungsprogramme zu bildungsrelevanten Themen fördert.

Im Anhang finden Sie unsere aktuelle Ausschreibung. Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Informationen an mögliche Interessierte weiterleiten würden und sie für potentielle Kandidaten zugänglich machen würden.

Ein frohes Fest und ein gesundes neues Jahr wünscht Ihnen


Mareike Bierlich


Masterarbeit Uni Heidelberg (13.12.2017):

 

Am Lehrstuhl für Medizinische Psychologie wird derzeit eine Masterarbeit vergeben, in deren Rahmen niedergelassene Hausärzte und Fachärzte in Heidelberg befragt werden sollen. Beginn ist ab sofort möglich.


Download
Ausbildung in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
Flyer_Ausbildung_Kinder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 649.0 KB
Download
Flyer Infotag
Flyer_Infotag_11_03_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 198.3 KB
Download
IFKV-Wegebeschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Download
Doktorandenstelle bei Graduiertenschule & Forschungsnetzwerk LEAD
2016_Dec_LEAD_Call_for_applications_fina
Adobe Acrobat Dokument 152.1 KB

Download
Ausschreibung Masterarbeit Uni Heidelberg
Ausschreibung Masterarbeit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 114.1 KB

Fachschaft Psychologie Universität Landau