Aktuelles


Impulsring im Sommersemester 2018 - DONNERSTAGS 18-20 Uhr Raum CIV 260

 

ABWEICHEND: Dienstag 8.5.2018/16-18 Uhr/ Bürgerstraße (Raum 036)

Professor Thomas Fuchs: „Wege aus dem Egotunnel/ Phänomenologie und empirische Wissenschaft“

Herr Fuchs ist habilitierter Philosoph und Psychiater und Inhaber des Karl Jaspers Lehrstuhls in Heidelberg. Am Mittwoch zwischen 10 und 13 Uhr wird er im Rahmen eines Philosophieseminares einen Workshop geben. Dafür kann man sich bei Herrn Dr. D’Angelo anmelden (dangelo@uni-landau.de).

 

Donnerstag 17.5/pünktlich um 18 Uhr

Dr. Wolf Büntig „Was ist tief an der tiefenpsychologischen Psychotherapie?“

Herr Dr. Büntig ist tiefenpsychologischer Psychotherapeut und entwickelt, praktiziert und lehrt Potentialorientierte Psychotherapie. Er hat mit Christa Büntig das ZIST aufgebaut und leitet heute die ZIST gemeinnützige GmbH.

 

7.6. Beginn 18:30

Florian Dietsch: Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie - Konzepte und Fallbeispiele.

Florian arbeitet in der Felsenland Klinik Dahn als Psychologe und macht seine Ausbildung zum psychologischen Psychotherapeuten (TP).

 

14.6 Beginn 18:15

Anja Schmitt: Schmerz- und Krankheitsumgang im Ansatz des Mindful Self-Compassion (MSC)

Anja ist Doktorandin an der Universität Koblenz-Landau bei Frau Prof. Dr. Julia Glombiewski und macht ihre Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin (VT).

 

21.6 Beginn 18:15

Frau Ghislaine Blezinger: Gedanken und Diskussionen über den Begriff der Salutogenese bei IBP, Fokussierung auf Gesundheit; Psychotherapie über das Gespräch hinaus: Körper, kreative Medien, z.B. Ausdrucksmalen, fernöstliches Spiritualität;  interkulturelle und transgenerationale Aspekte, systemisches, Lachen.

Frau Blezinger ist Körpertherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Lachyogaleiterin. Sie hat u.a. Biologie und Gesundheits-, Natur- und Umweltmanagement studiert. Die kulturell und Disziplinen übergreifende Arbeit von Frau Blezinger ermöglicht interessante Einblicke in die unterschiedlichen Perspektiven dieser und die doch vorhandene Möglichkeit diese Disziplinen miteinander zu vereinen.

 

28.6 Beginn 18:15

Sabine Rettinger und Elli Kobela: „Viktor Frankls Krankheitsbegriff und Perspektiven auf Krankwerden und Kranksein“

Beide Referentinnen arbeiten als Logotherapeutinnen in eigenen Praxen und leiten das Institut für Logotherapie und praktische Philosophie (ILLOP) in Karlsruhe.

 

5.7 Beginn 18:15

Ronja Fröhlich: Titel steht noch nicht fest, beschäftigt sich mit metaphorischen Denkstrukturierungen


Änderungen im Modulhandbuch im Bachelor und Master!

 

Ab sofort existiert jeweils eine neue Version des Modulhandbuches für den BSc sowie für den MSc Psychologie.

Die Information zu den Änderungen (inkl. Details) sind auf der Startseite des FB8 online gestellt:

 

https://www.uni-koblenz-landau.de/de/landau/fb8


Praktika, Stellen und Weiterbildungen unter einem Dach!

Liebe Psychos,

 

vor einiger Zeit haben wir beschlossen euch nicht mehr mit Praktika- und Stellenausschreibungen „zuzuspammen“. Da wir aber außerdem noch viele Informationen für euch über Weiterbildungen, Doktorandenstellen und Masterplätze bekommen haben wir das ganze etwas neu organisiert.

 

Ab sofort kann alles unter dem neuen Reiter Ausschreibungen gefunden werden.

 

Die Ausschreibungen können uns weiterhin zugesendet werden, wir laden sie dann hoch.



Fachschaft Psychologie Universität Landau