Aktuelles


BAZINGA!                                                                                                                                          29.12.19

 

Packt Eure Taschenrechner zur Seite, schließt eure R-Skripte, befreit Eure Köpfe aus den Fachbüchern und erscheint am 14.01.2020 zu einer Late-Night-Runde "Schere, Stein, Papier, Echse, Spock" ins Logo. Während die DJs Julian und Kanone mit ihrer feinen Auswahl an Elektro- und Technomusik eure Haarsinneszellen zum mitschwingen bringen, nehmen euch die Nerds der Psychologiefachschaft die Anspannung vor der Klausurenphase mit der Big-Bang Therapy!

Achtet auf Eure Vestibularorgane, der Urknall kommt ;)

 

VVK: 5€

AVK: 6€

VVK-Termine folgen noch!

 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!


Vertrauensdozierende                                                                                                                                                                                                             09.12.19

 

Auf unserer Seite findet ihr nun Steckbriefe der Vertrauensdozierenden für das Jahr 2019/2020. Einen herzlichen Dank an Christine Altstötter-Gleich und Christopher Milde, die uns Studierenden in diesem Jahr hoffentlich gut weiterhelfen können!


***** Vorstellung der FBR Kandidierenden *****                                                       29.11.19

 

Wer bist du und in welchem Semester bist du?

Mein Name ist Alisa und ich studiere zurzeit im 1. Semester im Master.

 

Hast du schon Vorerfahrungen in ähnlichen Ämtern?

Zu Beginn meines Bachelors war ich Mentorin, wurde danach zum Fachschaftsvorsitz gewählt und war ebenfalls Mitglied im FSR. Die Fachschaft habe ich an vier Psychologie-Fachschaftskonferenzen (PsyFaKo) vertreten.

Im Sommer 2019 haben wir die PsyFaKo in Landau ausgerichtet. Hierfür bin ich im Haupt-Organisationsteam gewesen und habe ebenfalls das Amt der Konferenz-Rätin des PsyFaKo e.V. angenommen, welches das exekutive Organ des Vereins darstellt. 

Ich war außerdem zuständig für die Erstellung und Verbreitung der Bundestagspetition für angemessene Übergangsregelungen währende der PsychThG Reform. Zurzeit bin ich Mitglied in der Professionalisierung-AG des PsyFaKo e.V. 

 

Warum möchtest uns im FBR vertreten?

Ich möchte meine Erfahrungen (besonders bezüglich des Direktstudiengangs) aus meinen bisherigen Ämtern nur gerne im FBR anwenden und hier Prozesse zur Verbesserung unseres Studiums vorantreiben.

 

Gibt es Ausschüsse, für die du dich besonders interessierst?

Besonders gerne würde ich mich im Fachausschuss für Studium und Lehre einbringen. 


***** Vorstellung der FBR Kandidierenden *****                                   28.11.19

 

Wer bist du und in welchem Semester bist du?

Ich bin Jul, 22, und studiere im 5. Bachelor Semester

 

Hast du schon Vorerfahrungen in ähnlichen Ämtern?

Zuvor habe ich kein ähnliches Amt ausgeführt, es reizt mich jedoch sehr das nun nachzuholen

 

Warum möchtest du uns im FBR vertreten?

Ich möchte mich gerne für die Interessen der Studierenden v.a. im Bezug auf Lehre und Prüfungen einsetzen

 

Gibt es Ausschüsse, für die du dich besonders interessierst? 

Ich interessiere mich besonders für den Fachausschuss für Studium und Lehre (FASL) und den Prüfungsausschuss. Durch die Erfahrung, die ich in den letzten 5 Semestern gesammelt habe, weiß ich, dass immer mal wieder Dinge nicht so laufen, wie sie sollten - seien es sich überschneidende Veranstaltungen oder Prüfungsunzufriedenheiten. Daher sollte der FBR allen bekannt sein, sodass sich Studierende direkt an ihn wenden können. Leider wissen viele der Psychos nicht, wer im FBR ist. Das möchte ich gerne ändern und aktiv die Interessen aller Psychos vor den Dozenten vertreten.


***** Vorstellung der FBR Kandidierenden *****                                                         27.11.19

  

Wer bist du und in welchem Semester bist du? 

Ich bin Janna Höfinghoff und bin 27 Jahre alt. Vor dem Psychologie Studium habe ich eine Ausbildung zur Erzieherin gemacht. Jetzt studiere ich im 7. Semester (B.Sc.).

 

Hast du schon Vorerfahrungen in ähnlichen Ämtern?

Letztes Jahr war ich mit Dominik und Mattes euer Fachschaftsvorsitz und auch schon eure studentische Vertreterin im FBR. Ich war dadurch schon in verschiedenen Fachausschüssen und Kommissionen, wie z.B. FASL, Bachelor- und Masterkommission, Berufungskommissionen. 

 

Warum möchtest du uns im FBR vertreten?

Ich möchte euch gerne weiterhin im FBR vertreten, da ich weiterhin motiviert bin und Spaß daran habe. Jetzt habe ich mich schon in die verschiedenen Ämter eingearbeitet und weiß wie alles funktioniert. Außerdem möchte ich in meiner „Babypause“ weiterhin mit euch Studierenden in Kontakt und verbunden sein. Und ich habe sonst nichts Besseres im 7./ 8. Semester an der Uni zu tun; So kann ich mich noch wie eine Studentin fühlen. 😉  

 

Gibt es Ausschüsse, für die du dich besonders interessierst? 

Am liebsten würde ich im FASL und in der Bachelor-Masterkommission bleiben, da ich mich dort im letzten Jahr viel einbringen konnte und ich die Ziele weiterhin verfolgen möchte, wie z.B. Approbationsstudiengang, Zulassungsverfahren etc.  

 

Ich freue mich auf ein weiteres spannendes Jahr und eine gute Zusammenarbeit mit der Fachschaft und dem Fachbereich 8.


***** Vorstellung der FBR Kandidierenden *****                         26.11.19

 

Wer bist du und in welchem Semester bist du?

Ich bin Fabian Böttcher, 24 Jahre alt, habe bereits den Bachelor in Landau gemacht und befinde mich zurzeit im ersten Mastersemester

Lieblingstier: Lamas/Alpacas ;-)

 

Hast du schon Vorerfahrungen in ähnlichen Ämtern?

Ich war bereits Mitglied im FBR und war aktiv im FASL & der Entwicklungskomission. Außerdem habe ich eine Weiterbildung zur Programmakkreditierung und war Mitglied des internen Akkreditierungskomissionspool der Universität Koblenz Landau. Des Weiteren bin ich ehemaliger Fachschaftsvorsitz.

 

Warum möchtest du uns im FBR vertreten?

Vernetzung der Fachschaft mit dem FBR und Interessensvertretung der Psychologiestudierenden: Ideen- und Lösungserarbeitung bei aktuellen Baustellen wie bspw. die Ausgestaltung des Direktstudiengangs Psychotherapie à Wünsche und Anregungen, die in Fachschaftssitzungen und darüber hinaus gemeinsam    erarbeitet werden, strukturieren und im FBR vortragen

 

Gibt es Ausschüsse, für die du dich besonders interessierst?

Mich würde die Arbeit im FASL und der Entwicklungskommission besonders reizen, da ich gerne bei der Ausgestaltung des Direktstudiengangs die studentischen Anliegen und Wünsche von uns Psychos vertreten würde. Dabei könnte ich zusätzlich meine Erfahrung aus dem Akkreditierungswesen anbieten, bei der ich die studierendenfreundliche Ausgestaltung von Studiengängen begutachte.


Liebe Psychos,                                                                                               25.11.19

 

mit vielen neuen Eindrücken kehren wir von einer produktiven PsyFaKo in Bielefeld zurück. Hinter uns liegen vier Tage an denen wir in Slots an verschiedenen Themen, wie Open Science, PsychThG oder dem kommenden Zulassungstest in Baden-Württemberg mitgearbeitet haben. 

 

Auf der kommenden Fachschaftssitzung am 28.11. werden wir euch einen detaillierteren Einblick geben, kommt also gerne vorbei! 

 

Wir bedanken uns bei der Fachschaft Psychologie aus Bielefeld für die tolle Organisation und freuen uns quasi jetzt schon auf die PsyFaKo in Greifswald im kommenden Sommer!


 

 

Arctic Absturz - ganz dünnes Eis                                                                           19.11.19

 

Es geht wieder los! Die legendären Psycho & SoKo Partys gehen in die nächste Runde! 

 

Hierzu laden euch die Fachschaften Sozial- und Kommunikationswissenschaften und Psychologie am Mittwoch, den 04.12.19 ab 23:00 Uhr ins Gloria ein 🎉

 

Mit Hop-Hop und Oldies wird das Winterwetter zum schmelzen und das Eis zum brechen gebracht. Damit der Eisbär in seiner Heimat aber nicht abstürzen muss, könnt ihr den ganzen Abend über eine Spende für ihn dalassen. 

 

Der Vorverkauf startet bald!

 

Wir freuen uns auf euch!

Eure Fachschaft Psychologie mit den SoKo's


Die Psychotage sind zurück - als Psychowoche!

 

Im November ist es endlich wieder soweit: Ihr könnt euch an einem bunt zusammen gestellten Programm zu jeglichen psychologischen Themen erfreuen, an Vorträgen und Workshops teilnehmen! 

Und das dieses Mal nicht nur 4, sondern sogar 5 Tage!

Malt euch den Zeitraum schon mal dick im Kalender an und stöbert fleißig im Programmheft, um euch für passende Workshops anmelden zu können. 

 

Weitere Informationen findet ihr auch unter dem eigens für die Psychotage angelegten Reiter hier auf der Website.

 

Wir freuen uns schon jetzt auf eine spannende & lehrreiche Psychowoche!

 

 


Download
Programmheft Psychotage 2019
Programmheft-14-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 854.1 KB


Das neue Semester beginnt - und damit auch die Fachschaftsarbeit!

 

Wir laden euch alle herzlich zu der ersten Fachschaftssitzung dieses Semesters ein, am Donnerstag, den 24.10.2019 um 18 Uhr in RK 105 (Rote Kaserne). Wir freuen uns auf viele neue (& natürlich auch bekannte!) Gesichter! 

 

Denen, die sich jetzt schon gerne kreativ einbringen und das kommende Semester mitgestalten möchten, legen wir den Kick-Off am 26.10. ab 15 Uhr im Konferenzraum ans Herz. Kommt gerne vorbei und plant mit der aktiven Fachschaft das Wintersemester!

 

Wir freuen uns auf euch!


Liebe Erstis

 

herzlich Willkommen im schönen Landau und an der Uni Koblenz-Landau!

Erfahrungsgemäß ist in den ersten Wochen nicht nur die Vorfreude sehr groß, sondern auch die Verzweiflung, sich zurechtzufinden. 

Aber keine Sorge, ihr werdet euch schnell einfinden! Ein paar Antworten auf eure brennenden Fragen findet ihr vielleicht sogar schon hier auf der Website oder in den Facebook-Gruppen (Bachelor/Master)

 

Wer ist eigentlich die Fachschaft und was macht sie? 

Wann beginnt nochmal die O-Woche?

Wie sieht das Studium eigentlich aus? Und wie kann ich mir das Landauer Studentenleben vorstellen?

Wer kann mir bei Fragen zum Studium helfen?

Wo finde ich einen Notfall-Schlafplatz?

 

Wir wünschen euch einen tollen Start bei uns!

 

Euer Vorsitz


!! Am 11.07.19 18:00 Uhr Vollversammlung  !!                                                                   11.07.19

 

hiermit laden wir euch herzlich zur Fachschaftsvollversammlung des Sommersemesters 2019 ein. Diese findet am Donnerstag, den 11.07. ab 18:00 Uhr im Hörsaal BI statt.
Die Vollversammlung ist unser höchstes beschlussfähiges Gremium. Entscheidungen, die die Vollversammlung fällt, sind für die gesamte Fachschaft bindend, unter anderem werden auch die Ämter unserer Fachschaftsvertretung neu gewählt.

Es ist wichtig, dass möglichst viele von euch kommen, da wir erst ab einer bestimmten Anzahl von Studierenden beschlussfähig sind. Außerdem habt ihr bei dieser Veranstaltung die beste Möglichkeit, auf die Fachschaftsarbeit Einfluss zu nehmen. Egal nun, ob ihr euch wählen lasst, einfach nur mitwählt oder euch anderweitig in die Versammlung einbringt: Diese Chance kommt so schnell nicht wieder! Falls ihr euch für ein Amt wählen lassen möchtet, aber es zeitlich nicht zur VV statt, könnt ihr euch an uns wenden.

Kommt vorbei, wir freuen uns ein letztes mal auf Euch! :)

  Dominik, Janna und Mattes

 

P.S. Die ersten Hundert bekommen wieder etwas Leckeres!


Save the date...                                                                                                       25.04.19

Wir bemühen uns regelmäßig unsere Homepage zu aktualisieren.

 

Unter Veranstaltungen findet ihr alle anstehenden Termine für das Sommersemester 2019.

Bei den Stellenausschreibungen könnt ihr vielleicht ein für euch passendes Praktikum, einen Job oder eine Doktorandenstelle finden.

Außerdem halten wir euch  hier über die Psychotherapie- Gesetzesreform auf dem Laufenden.

 

Bei Fragen, Wünschen und Anregungen stehen wir euch immer zur Verfügung!

Euer Fachschaftsvorsitz